Pyewacket Cruise Lines

Schlendert man die Main Street hinunter, so sieht man an fest jedem Fenster Werbetexte oder -grafiken.

Am Anfang der Main Street, gleich wenn man den Park betritt, befindet sich “Ribbons and Bows Hat Shop”. Im ersten Stock befindet sich ein Fenster, von dem aus man den Parkeingang überblicken kann. Hier finden wir Werbung für die “Pyewacket Cruise Lines”.

Die Grafik auf dem Fenster ist blau und gold und zeigt folgenden Text:

“Pyewacket Cruise Lines”

“For a day you will Treasure, Book a Cruise That’s a “Pleasure”

“Capt. Roy E. Disney”

Roy E. Disney war der Neffe von Walt Disney und hat eine führende Rolle in der jüngeren Geschichte der Disney Company bekleidet. Er hat sich sehr stark dafür eingesetzt, dass die klassische Animationsabteilung innerhalb des Unternehmens erhalten bleibt und Michael Eisner das Unternehmen verläßt.

Außerhalb seiner Berufs war Roy ein leidenschaftlicher Segler und hat mehrmals an einem Rennen namens Transpac (Trans Pacific Yacht Race) teilgenommen. Seine Yacht hieß “Pyewacket”. Diesen Namen trugen gleich mehrere seiner Yachten über die Jahre hinweg.  Nachstehend findet Ihr ein Foto von Roy E. Disney am rechten Steuerrad der Pyewacket.

Traurigerweise starb Roy am 16. Dezember 2009, nachdem er ein Jahr lang an Magenkrebs gelitten hatte. Sein Todestag liegt damit genau 43 Jahre und einen Tag nach dem seines Onkels Walt, der ebenfalls an Krebs gestorben war.

R.I.P. Roy E. Disney
10. Januar 1930 – 16. Dezember 2009

Das Foto des Boots stammt von goetzboats.com
Die Aufnahme von Ribbons and Bows von DLRPMagic.com






Book a Disneyland Paris Holiday






Explore Recent




Official Partners
Euro Souvenirland DLRP Today
Your MouseCast DLRP Magic
Main Street Emporium HiddenWDW.com
Disneygraphy Disney Podcast

No Comments

Leave a Reply